Hydrogeologie

Unsere vertieften Kenntnisse der regionalen Stratigraphie umfassen auch die quartären Ablagerungen, welche für hydrogeologische Fragestellungen von entscheidender Bedeutung sind. Wir sind dabei spezialisiert auf Expertisen betreffend die Grundwassernutzung.

Je nach Ausdehnung eines Projektes können wir uns dabei auf unsere regionalgeologischen oder auch lokalen Kenntnisse abstützen und versuchen, mit Ertrags- und Wasserspiegelmessungen, Pumpversuchen und Wasseranalysen die spezifischen Gesetzmässigkeiten eines Gebietes zu erfassen. Mit Hilfe von Bilanzierungen und hydrogeologischen Modellen können dann die Parameter für eine optimale Nutzung im Rahmen eines nachhaltigen Gewässerschutzes festgelegt werden.

Feldarbeiten:

  • Hydrogeologische Kartierungen, Quantitative und qualitative Messreihen, Probennahmen
  • Planung und Durchführung von hydrogeologischen Sondierungen und Pumpversuchen
  • Durchführung und Auswertung von Markierversuchen
  • Abklärung der Meteor- und Grundwasserzirkulation

Auswertungen und Kompilationen:

  • Erstellen von Quellen-, Brunnen- und Bohrkatastern
  • Bearbeitung von Gewässerschutz- und Grundwasserkarten
  • Aufarbeiten der hydrogeologischen Grundlagen für Grundwassermodelle und -bilanzierungen